Warum Wartung ?

Jeder Grundstücksbesitzer mit einer neuen oder nachgerüsteten Kleinkläranlage will, dass diese reibungslos funktioniert und eine lange Lebensdauer hat. Ganz genau wie bei Ihrem Auto, mit dem Sie auch alle Jahre wieder zum Tüv fahren.

Das ist bei Kleinkläranlagen nicht anders. Voraussetzung dafür, dass die Abwässer in diesen kleineren, dezentralen Anlagen ebenfalls umweltgerecht gereinigt werden, sind regelmäßige Wartungen. Für diese Leistungen gibt es zertifizierte Fachbetriebe wie die Jahn Gebäude-und Umweltdienste GmbH Zeulenroda. Die Anzahl der vorgeschriebenen Wartungen finden Sie in der Bauartenzulassung für Ihre Kleinkläranlage.

Übrigens: Die zum Betrieb Ihrer Kleinkläranlage notwendige wasserrechtliche Erlaubnis erteilt die zuständige Untere Wasserbehörde nur dann, wenn es einen gültigen Wartungsvertrag gibt. Machen Sie von unserem Fachwissen Gebrauch. Zudem gelten die Gewährleistungen der Hersteller nur, wenn eine fachkundige, regelmäßige Wartung nachgewiesen werden kann.

Wir arbeiten in einem Umkreis von 100 km. Unser Haupteinzugsgebiet schließt folgende Regionen/Städte ein:

- Greiz,Schleiz,Lobenstein,Pößneck,Neustadt/Orla,Plauen,Triptis,Gera,Jena,Saalfeld-Rudolstadt,Werdau,Chemnitz,Reichenbach,Ilmenau,Erfurt


Eine komplette Wartung beinhaltet folgende Leistungen:

    - Funktionskontrolle der maschinellen und elektrotechnischen Anlagenteile
    - Kontrolle der Zu- und Abläufe sowie Be- und Entlüftung
    - Abwasseranalysen
    - Schlammspiegelmessung
    - Einstellung optimaler Betriebswerte
    - Dokumentation in einem Wartungsbericht

Wir warten alle Arten von vollbiologischen Kleinkläranlagen / Kläranlagen sowie von allen Hersteller.

 

Für Ihr induviduelles Angebot sprechen Sie uns gern an wir finden eine passende Lösung für jeden!